Handy Bewertungen

von John deGlavina

Erhältlich ist heute Verizon und Motorola die dritte Aktualisierung der ursprünglichen Droid. Die Droid 3 Packungen in eine Reihe neuer Features und einem Dual-Core-Prozessor! Es ist erhältlich bei Verizon für $ 199,99 mit neuen Zwei-Jahres-Vertrag.


Hier sind die herausragenden Merkmale der Droid 3:
  • Android 2.3.4 Lebkuchen
  • Globale bereit)3g und GSM Antennen)
  • Erweiterte Sicherheits-Policies für Unternehmen
  • 4 "qHD display
  • 5-reihig Tastatur
  • 1 GHz Dual-Core CPU mit TI IMAP
  • 512 mb RAM
  • 12 gb internen Speicher (keine sd-Karte aber 32 gb Max)
  • 8MP Kamera + 0.3mp Kamera vorne
  • 1080p video-Aufzeichnung (1920 x 1080)
  • HDMI-Ausgang

Kosmetik
Im Gegensatz zu den Droid 2Hat das Droid 3 wurde komplett überarbeitet. Der Fall ist ein ähnliches Design mit der Tastatur ein Herausrutschen aus dem Boden, mit einer gummierten Rückseite. Die Rückseite ist ein Kunststoff-Schnapp-vs ehemaligen Metall Schieber. Dies ermöglicht den Ecken werden stärker abgerundet. Der Lautsprecher ist auf der unteren Rückseite.


Unter der Rückseite finden Sie den 1540-mAh-Akku, SIM Karte und Steckplatz für die microSD-Karte. Schließlich entschied Motorola auf der microSD-Steckplatz verschieben, damit die Batterie nicht entfernt werden, um Einsetzen oder Herausnehmen einer microSD-Karte sein. Dies ist das erste Telefon in eine lange Zeit, dass ich gesehen habe, die nicht mit einer microSD-Karte vorinstalliert kommt, aber.


Auf der Oberseite finden Sie die heaphone Buchse und Power / Standby-Taste. Auf der Unterseite gibt es nichts, aber die konische Rand der Folie aus Tastatur. Die rechte Seite ist die Lautstärke-Tasten, und auf der linken Seite finden Sie die USB / Ladegerät-Anschluss und HDMI-Anschluss zu finden. Es gibt keine spezielle Kamerataste.


Hier ein kurzer Vergleich der Droid 3 Kosmetika mit dem Droid 2. Wie Sie sehen können die Droid 3 ist körperlich größer und 0,7 mm dünner.


Gehen Sie hier für eine genauere Vergleich der Droid 2 & 3 Droid

Bildschirm
Die 4 "540x960 Bildschirm ist ein gutes Upgrade über das Droid 2 ist 3,7". Es ist QHD, der Code für "es gibt noch mehr Dinge auf dem Bildschirm wegen der größeren Auflösung 'bezeichnet. Der Bildschirm ist die gleiche Auflösung wie der Bildschirm auf der Droid X 2, Obwohl er 0,3 "kleiner. Das bedeutet also, die physisch Dinge auf dem Bildschirm etwas kleiner sind.

So ist der Bildschirm schön und scharf, aber du wirst doch nicht um die Schärfe raus aus Farben, die Sie mit einem Super-AMOLED-Display.

Tastaturen
Glücklicherweise Motorola hat die Droid 3 a größer Telefon, so dass Raum für eine größere physische Tastatur. Sie komplett überarbeitet die Tastatur, das Hinzufügen einer zusätzlichen Anzahl Zeilen (was macht Platz für eine andere Reihe von Alt-Tasten). Sie machten den Weg der Tastatur fühlt sich viel besser als auf dem Droid 2. Die Tasten fühlen sich wie Schlüssel. I love it!



Neben den physikalisch-Tastatur erhalten Sie auch vertikale und Landschaft auf dem Bildschirm-Tastaturen mit Swype, nur für den Fall.


Software
Die Droid 3 kommt mit Android 2.3.4, die große Prüfung einige Android-Handys warten immer noch auf Aktuelles zu Gingerbread ist. Das Interface ist sehr ähnlich dem Droid X2. Sie teilen sich das gleiche Foto-Galerie, ca. Betrachter, Kontakte und Telefonnummern.

Fehlt, sind die vorinstallierten Widgets auf dem Home-Bildschirm. Sie haben mit dem Telefon zwar kommen, aber du musst manuell laden sie auf dem Home-Bildschirm Ihrer Wahl. Dies kann daran liegen nur fünf Bildschirmen zu Hause vs sieben auf den meisten Telefonen ich in letzter Zeit gesehen habe, sind. Der Bildschirm sperren und die drei Startbildschirme mit Widgets und Shortcuts auf ihnen sind unten.


Hier ist die Auswahl-Bildschirm (wenn Sie die Menü-Taste erneut drücken)


Hier ist die Anwendung Anwendung und alle Anwendungen, die mit dem Telefon zu kommen. Ich bin froh, vertikales Scrollen ist auf dem Weg nach draußen.


Ein paar abheben Anwendungen Quickoffice, Citrix GoToMeeting und MotoPrint, die Sie direkt von Ihrem Handy drucken können. Motorola warf auch in einer Task-Manager-Anwendung.


Ich mag die neue App Gruppierung Funktion zu (auch auf dem Droid X2).

(Das Symbol in der oberen rechten Ecke geht an den Android Market)

Motorola hat einige "Übergänge" zwischen den Bildschirmen. Es ist schwer, ohne ein Video zu beschreiben, aber Icons und Widgets erscheinen in der wieder kommen wenn man zwischen den Bildschirmen. Der gleiche Effekt wird zwischen Anwendungs-Bildschirme hinzugefügt. Wenn der Bildschirm in den Ruhemodus wechselt es sieht aus wie ein alter Röhrenfernseher Ausschalten.

Meine Vermutung ist, konnten sie diesen Bildschirm Übergänge mit dem Dual-Core-Prozessor leisten und wollte zeigen, sich ein wenig. Ich bin froh, sie taten es, weil es fügt tatsächlich auf die gesamte Erfahrung des Telefons.


Surfen & Daten
Du wirst nicht 4G Geschwindigkeiten, sehen aber 3g wird auf Grund für dieses Telefon zu haben. Laden einer Web-Seite war ziemlich normal. Wie lange es dauert, um tatsächlich machen sich die Seite nach unten aufgrund der superschnellen Prozessor aber geschnitten. Scrollen und Zoomen ist sehr glatt.


Leistung & Batterie
Sie wird definitiv nicht mit dem Prozessor in der Droid 3 enttäuscht sein. Der Quadrant Noten lügen nicht! Die Droid 3 erzielte ein 2244. Die Droid X2 2477 zog ein. Es ist berichtet worden, dass die Droid 3 27% schneller als die Droid 2 ist.


Der 1540-mAh-Akku ist der gleiche, mit dem Droid X2 kommt. Es ist höher allerdings auf 9,16 Stunden Sprechzeit und 300 Stunden Standby-Zeit bewertet. Im Vergleich der Droid 2 der 1420-mAh-Akku ist bei 8,33 Stunden Sprechzeit und 230 Stunden Standby-Zeit bewertet. Unnötig zu sagen, das Droid 3 hat eine überdurchschnittliche Batterie. Sie werden ohne Zweifel haben, um es in Plug in der Nacht nach einem guten Tage zu benutzen.

Kamera
Die Hauptkamera auf der Droid 3 ist 8MP. Die Vorderseite Kamera 0.3MP. Es kann auch 1080p HD-Video (a Verizon zuerst)


Hier sind ein paar Testfotos mit der Hauptkamera in wirklich guten Licht aufgenommen:



Low light mit Blitz:


Die Bilder kamen aus guten und sehr großen, aber sie sind mit Farbe fehlt, und scheinen ein wenig verwaschen. Alle schlechten Lichtverhältnissen Blitz Fotos, die ich kam sehr blau. Der Weißabgleich ist ausgeschaltet, und leider gibt es keine einfache Möglichkeit, dies zu ändern. Der Versuch verschiedene Motivprogramme schien ein wenig zu helfen.

Ich erwartete eine bessere Leistung aus einer 8MP Kamera, ehrlich. Wie lange es dauert, um das Bild aufzunehmen ist ein wenig langsam angesichts der Prozessor.

Das Video ist aber hervorragend. Auch hier könnte die Farben besser sein, aber es kann einige große, hochauflösende Videos zu machen. Auch wenn das Datenblatt sagt 30fps (dies kann auf eine niedrigere Auflösung sein, es ist nicht klar), sieht die Framerate ein wenig langsam, aber egal, es ist eine kleine Handykamera wir hier reden. Hier eine kurze Video, das ich von einigen Autos vorbei geschossen:


Die Szene-Modi sind Automatisch, Porträt, Landschaft, Sport, Nacht, Sonnenuntergang, Makro, und Steady Shot. Sie erhalten auch Schwarzweiß, Negativ, Sepia, Solarisation, und rot, grün und blau schimmert. Missing von der Kamera-Anwendung sind einige Einstellungen, wie ISO und Weißabgleich. Wie ich oben erwähnt gibt es auch keine spezielle Kamerataste, die in Ordnung ist.

Abschluss

Ich denke, das Droid 3 ist eine feine Update für das Droid 2. Es ist schneller, hat eine bessere Kamera, bessere Software, ein größerer Bildschirm und HDMI. Missing ist ein 4g-Antenne, aber Sie erhalten eine GSM Antenne an seinem Platz.

Gründe, um das Droid 3:
  • Sie brauchen keine 4 g
  • Sie möchten ein Dualcore-Handy
  • Sie benötigen einen Hardware-Tastatur und wollen keinen Blackberry
  • Sie wollen einen größeren Bildschirm als die Droid 2

Warum bekommen etwas anderes:
  • 4 G Daten sollen
  • Sie brauchen keine globale Telefon
  • Sie möchten etwas kleiner
  • Sie lieber warten, für die Droid Bionic (Die einen Dual-Core-Prozessor und 4g, aber keine haben GSM)
  • Sie sind total bequem mit einem On-Screen-Tastatur

Sprechen Sie über das Droid 3

http://cellphoneforums.net/motorola-...droid-3-a.html

Das Motorola Droid 3 kaufen
Comments 30 Kommentare
  1. cbhattarai's Avatar
    cbhattarai -
    Dieses Handy ist etwas, was jenseits der Stil....


    > Mehr Informationen: Artikel: Motorola Droid 3 Kundenmeinung
  1. Phonekid's Avatar
    Phonekid -
    This text was not translated, because it is originally in German Habe Mir Den Test Gerade Mal Durchgelesen Und es Scheint Ein Richtig Gutes Handy Zu Sein, Trotz Kleiner Bon. Das Handy Steht Jetzt Auf Meiner Wunschliste.
  1. KJCLLS's Avatar
    KJCLLS -
    Sehr gut aufzuschreiben. Das Droid 3 war bislang ein sehr beeindruckendes Handy und hat lebte bis zu alles, was, die Sie hochjubeln.KC
  1. greenorange's Avatar
    greenorange -
    Quote Originally Posted by Botond Ordog View Post
    ja kühl
    Vielen Dank für diesen Artikel. Das ist alles was, die ich sagen kann. Sie haben die meisten sicherlich dieses Blog in etwas spezifischen erstellt. Klar weißt du was, dass Sie durchführen, Sie haben so viele Basen fallen.Vielen Dank!
  1. dragon2knight's Avatar
    dragon2knight -
    Schön, voll auf die Überprüfung, mit großer Antworten von der op.Ich liebe einen guten Überblick und eine gute Reviewer noch mehr, vielen Dank für diese!
  1. joshefmayer1's Avatar
    joshefmayer1 -
    Motorola Droid ist ein cool Smartphone @ Shopbychoice (Punkt) com mit verschiedenen Features………...
  1. RyanBanks's Avatar
    RyanBanks -
    Ich liebe es! Ich bin nach Chang mein Handy denken. Da ich bin mit meinem zweiten Handy und benutzte es für drei Jahre alt.
  1. ibooster's Avatar
    iBooster -
    Ich freue mich für dieses Telefon...
  1. ChiTam2209's Avatar
    ChiTam2209 -
    Ich mag es
  1. Niyatibose's Avatar
    Niyatibose -
    ist ein gutes Modell
+ Kommentar hinzufügen