LG G7 ThinQ debütierte, und Gerüchte von LG ' s Flaggschiff-2019 zu erscheinen begann: LG G8-ThinQ.

Anders als die meisten spekulativen Gerüchte, dass kam sehr früh, diese information kam aus einer ziemlich zuverlässigen Quelle - das Eis-Universum.

Nach LG, LG wird nicht mit der Quad-HD-Bildschirm, der erschienen ist auf LG ' s Flaggschiff, da das LG G3 im Jahr 2014, Ice-Universum bestätigt das LG G8-ThinQ nächsten Jahr 4K-Bildschirm, Der hintergrund ist immer noch LCD statt OLED, wie der V-Linie. Es ist unklar, warum LG nutzt 4K-Bildschirm, aber der wahrscheinlichste Grund ist wohl im Zusammenhang mit virtual-reality-Technologie. Die 4K-Plattform wird dramatisch verbessern das Seherlebnis und möglicherweise gewinnen eine ganz neue Klasse von Kunden, die schauen, um zu kaufen ein smartphone in der Lage die Anzeige von hoch-Qualitäts-VR Inhalten.

Jedenfalls, wenn man bedenkt koreanische Unternehmen haben bisher nicht gezeigt, Interesse an der VR-Technologie mit Fokus auf VR nächsten Jahr wird es definitiv einen großen Unterschied machen in der Richtung. die Entwicklung dieser Marke.

Name:  photo-1-15286714683071765185298.jpg
Views: 279
Size:  112.2 KB

Darüber hinaus ist die Entscheidung für LG ' s 4K-Bildschirm ist einfach eine marketing-Strategie. Samsung soll für die Ausrüstung der neuen Auflösung Bildschirm für das Galaxy S10-Serie startete ebenfalls im Jahr 2019, voraussichtlich im Januar. Im Gegensatz zu LG, Samsung Geräte verwenden AMOLED-panels, die schalten Sie Sie in den Gegner. Das LG V40 ThinQ wird Mitte August angekündigt.

LG G8-ThinQ ist noch mindestens ein Jahr entfernt, es ist also zu früh, um eine Garantie für die Richtigkeit der oben genannten. Die meisten betroffenen über LG zu dieser Zeit ist, wie zu verkaufen, wie viele G7-ThinQ wie möglich, so gut wie bereit zum starten der ThinQ V40.


> Mehr Informationen: LG G8-ThinQ ausgestattet mit einem neuen LCD-Bildschirm mit 4K-Auflösung