Blockieren Eingehende Anrufe von einem Kontakt/Telefonnummer:

  1. Öffnen “Telefon”
  2. Tippen Sie auf “Menü” > “Einstellungen”
  3. Tippen Sie auf “Anrufunterdrückung” und geben Sie die Telefonnummer, die Sie blockieren möchten. Alternativ wählen Sie einen Kontakt aus dem Telefonbuch
  4. Tippen Sie auf “Blockieren”

Aufheben der Blockierung von Anrufen von einem Kontakt/Telefonnummer:

  1. Öffnen “Telefon”
  2. Tippen Sie auf “Menü” > “Einstellungen”
  3. Zugang “Anrufunterdrückung”
  4. Tippen Sie auf die “X” - Schaltfläche für die Rufnummer, die Sie möchten, um die Sperrung
  5. Tippen Sie auf “Entsperren” zu bestätigen

Blockieren von Nachrichten, die per Google-Nachrichten:

  1. Öffnen Sie Google Nachrichten
  2. Tippen und halten Sie den Kontakt/Telefonnummer ein, deren Nachrichten Sie sperren möchten
  3. Tippen Sie auf “Menü” > “Menschen & Optionen” > “Blockieren [Telefonnummer]”
  4. Drücken Sie “OK” zu bestätigen

HINWEIS: Blockierte Nachrichten werden archiviert. Benachrichtigungen werden deaktiviert und können nicht für archivierte Nachrichten.

Aufheben Der Blockierung:

  1. Öffnen Sie Google Nachrichten
  2. Tippen Sie auf “Menü” > “Archiviert”
  3. Wählen Sie die Telefonnummer, die Sie wollen, um die Sperrung
  4. Tippen Sie auf “Menü” > “Menschen & Optionen” > “Entsperren [Telefonnummer]”

Zurücksetzen der Anruf-Log:

  1. Öffnen “Telefon” und gehen Sie zu “Geschichte” Registerkarte
  2. Für zusätzliche Anruf-log-details, Tippen Sie es
  3. Zurücksetzen der Anrufliste, Tippen Sie auf “Menü” > “Klare Aufforderung Geschichte”
  4. Tippen Sie auf “OK” zu bestätigen

Aktivieren Der Rufumleitung:

  1. Starten “Telefon”
  2. Tippen Sie auf “Menü” > “Einstellungen”
  3. Gehen Sie zu “Anrufeinstellungen” > “Anrufweiterschaltung”
  4. Wählen Sie “Immer vorwärts” und geben Sie die Telefonnummer, die Sie verwenden möchten, für die Anrufweiterleitung. Alternativ können Sie wählen Sie einen Kontakt aus Ihrem Telefonbuch
  5. Wenn Sie fertig sind, Tippen Sie auf “Schalten”

Aktivieren Bedingte Anrufumleitung:

  1. Öffnen “Telefon” und Tippen Sie auf “Menü”
  2. Tippen Sie auf “Einstellungen” > “Anrufweiterschaltung”
  3. Wählen Sie weiterleiten eingehender Anrufe “Wenn nicht erreichbar” “Wenn unbeantwortete” oder “Wenn gebucht”
  4. Geben Sie oder Bearbeiten Sie die Telefonnummer, die Sie möchten, um die Anrufe weitergeleitet werden, oder wählen Sie einen existierenden Kontakt
  5. Tippen Sie auf “Schalten” oder “Aktualisierung”

Deaktivieren Der Rufumleitung:

  1. Starten “Telefon” und Tippen Sie auf “Menü”
  2. Tippen Sie auf “Einstellungen” > “Anrufeinstellungen” > “Anrufweiterschaltung”
  3. Wählen Sie die call-forwarding-Funktion, die Sie deaktivieren möchten
  4. Tippen Sie auf “Ausschalten” zu bestätigen



> Mehr Informationen: BLU-Vivo-Eins Plus (2019): Verwalten Sie Eingehende Anrufe, Nachrichten und Anruf-Weiterleitung