Anrufe aus dem Block einen Kontakt:

  1. Öffnen “Telefon”
  2. Gehen Sie zu “Anrufprotokolle”
  3. Tippen Sie auf “Menü” > “Anrufeinstellungen”
  4. Zugang “Anrufsperre & Ablehnen mit Nachricht”
  5. Tippen Sie auf “Gesperrten Nummern” und wählen Sie “Anrufprotokolle” “Kontakte” oder “Neue Nummer”
  6. Geben Sie die Telefonnummer, die Sie blockieren möchten. Alternativ wählen Sie einen Kontakt aus dem Telefonbuch
  7. Tippen Sie auf “Getan”

Unblock-Aufrufe:

  1. Starten “Telefon”
  2. Gehen Sie zu “Anrufprotokolle”
  3. Tippen Sie auf “Menü” > “Anrufeinstellungen”
  4. Gehen Sie zu “Anrufsperre & Rückgang mit Meldungen”
  5. Tippen Sie auf “Gesperrten Nummern”
  6. Tippen Sie auf die “Mülleimer” neben dem Kontakt/Telefonnummer, die Sie möchten, um die Sperrung
  7. Tippen Sie auf “Entfernen”

Blockieren Eingehender Nachrichten-Formular Kontakt:

  1. Öffnen “Messaging”
  2. Wählen Sie das Gespräch, den Austausch mit den Kontakt oder die Telefonnummer, die Sie blockieren möchten
  3. Tippen Sie auf “Menü” > “Nummern blockieren” > “Blockieren”

Aufheben Der Blockierung:

  1. Öffnen “Messaging”
  2. Tippen Sie auf “Menü”
  3. Gehen Sie zu “Einstellungen” > “Nachricht blockieren”
  4. Tippen Sie auf “Gesperrten Nummern”
  5. Tippen Sie auf die “Mülleimer” Symbol verknüpft mit der Kontakt - /Telefonnummer, die Sie möchten, um die Sperrung

Zurücksetzen der Anruf-Log:

  1. Öffnen “Telefon”
  2. Gehen Sie zu “Anrufprotokolle”
  3. Tippen Sie auf “Menü”
  4. Tippen Sie auf “Alle löschen”

Aktivieren Der Rufumleitung:

  1. Öffnen “Telefon”
  2. Zugang “Anrufprotokolle” und Tippen Sie auf “Menü” > “Anrufeinstellungen”
  3. Erweitern “Fortgeschritten”
  4. Gehen Sie zu “Anrufweiterschaltung” und wählen Sie “Immer vorwärts”
  5. Geben Sie die Telefonnummer, die Sie verwenden möchten, für die Anrufweiterleitung oder wählen Sie einen existierenden Kontakt
  6. Tippen Sie auf “Schalten” zu bestätigen

Deaktivieren Der Rufumleitung:

  1. Starten “Telefon”
  2. Tippen Sie auf “Anrufprotokolle” > “Menü” > “Anrufeinstellungen”
  3. Tippen Sie auf “Mehr” > “Anrufweiterschaltung”
  4. Tippen Sie auf “Ausschalten” zu bestätigen

Aktivieren Bedingte Anrufumleitung:

  1. Starten “Telefon”
  2. Gehen Sie zu “Anrufprotokolle”
  3. Tippen Sie auf “Menü” > “Anrufeinstellungen”
  4. Tippen Sie auf “Mehr” > “Anrufweiterschaltung”
  5. Unter “Vorwärts, wenn” wählen Sie “Nicht erreichbar” “Unbeantwortet” oder “Beschäftigt”
  6. Bearbeiten oder geben Sie die Telefonnummer, die Sie verwenden möchten, für die Anrufweiterleitung oder wählen Sie einen Kontakt aus dem Telefonbuch
  7. Tippen Sie auf “Schalten”

Deaktivieren Sie Die Bedingte Rufumleitung:

  1. Öffnen “Telefon”
  2. Tippen Sie auf “Anrufprotokolle” > “Menü”
  3. Gehen Sie zu “Anrufeinstellungen” und erweitern “Fortgeschritten”
  4. Tippen Sie auf “Anrufweiterschaltung”
  5. Wählen Sie die Variante, die Sie deaktivieren möchten
  6. Tippen Sie auf “Ausschalten”



> Mehr Informationen: LG V40 ThinQ: Verwalten Sie Eingehende Nachrichten, Anrufe und Call-Forwarding-Einstellungen